Dieses Bild zeigt Franziska Göttsche

Frau M.Sc.

Franziska Göttsche

Akademische Mitarbeiterin
Institut für Raumordnung und Entwicklungsplanung

Kontakt

+49 711 685-66353
+49 711 685-66965

Pfaffenwaldring 7
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 0.126

Sprechstunde

nach Absprache

Fachgebiet

  • Gesellschaftliche Partizipation an Planungsprozessen
  • Nachhaltige und klimaangepasste Stadtentwicklung
  • Sozio-ökonomische Vulnerabilität und Risikoabschätzungen

Laufende Projekte:

  • ZURES II (Anwendung und Verstetigung der zukunftsorientierten Klima- und Vulnerabilitätsszenarien in ausgewählten Instrumenten und Planungsprozessen – Modellstadt Ludwigsburg)

Abgeschlossene Projekte:

  • ZURES (Zukunftsorientierte Vulnerabilitäts- und Risikoanalyse als Instrument zur Förderung der Resilienz von Städten und urbanen Infrastrukturen)
  • Birkmann, J.; Sauter, H.; Garschagen, M.; Fleischhauer, M.; Puntub, W.; Klose, C.; Burkhardt, A.; Göttsche, F.; Laranjeira, K.; Müller, J.; Büter, B. (2021):  New methods for local vulnerability scenarios to heat stress to inform urban planning—case study City of Ludwigsburg/Germany. In: Climatic Change 165, 37.  DOI: 10.1007/s10584-021-03005-3. Link zum Dokument: https://rdcu.be/ckORR

  • Laranjeira, K.; Göttsche, F.; Birkmann, J.; Garschagen M. (2021): Heat vulnerability and adaptive capacities: findings of a household survey in Ludwigsburg, BW, Germany. In: Climatic Change 166, 14. DOI: 10.1007/s10584-021-03103-2. Link zum Dokument: https://rdcu.be/ckmkf

seit 12/2018 Akademische Mitarbeiterin am Institut für Raumordnung und Entwicklungsplanung der Universität Stuttgart
seit 10/2016 Masterstudium Planung und Partizipation an der Universität Stuttgart
10/2013 - 09/2016 Bachelor of Science, Stadt-Regionalplanung an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg

  

Institutsleiter

Sekretariat

Stellvertreter

Mitarbeiter

Technische Dokumentation und Bibliothek

Doktoranden/-innen

Zum Seitenanfang